Badsanierung - Warum es sich lohnt
Dank Badsanierung frische Designs und moderne Farben ins Haus holen für Wohlfühlbäder im Hotelgewerbe.

Hier gehts zum perfekten Design

WIR ALLE KENNEN SIE

Die Badezimmer unserer Großeltern, die uns mit braunen, orangenen oder türkisfarbenen Fliesen eine unangenehme Reise in die Vergangenheit bescheren. Dazu kommen kleine Waschbecken mit abgenutzten Armaturen und klapprige Toiletten. Wenn Sie gerade ein Haus oder eine Wohnung gekauft oder geerbt haben, wo es genauso aussieht, stehen Sie vor einer Menge Arbeit. Denn kaum jemand fühlt sich heute noch in solch einem Badezimmer wohl. Doch das ist kein Grund zur Verzweiflung, denn eine Badsanierung bietet eine tolle Gelegenheit, um Ihre ganz eigenen Wünsche umzusetzen und noch mal ganz von vorne anzufangen – mit unterschiedlichen Materialien und Farben. Denn im Badezimmer sollten Sie sich wohlfühlen, sich entspannen und abschalten können. Daher sollten Sie die Badsanierung nicht auf die lange Bank schieben.

WAS SIE ERWARTET

Alles für einen perfekten Badsanierung

Wenn man ein altes, abgenutztes Bad betritt, fällt oft zuerst das Design auf, das alles andere als zeitgemäß ist. Grelle Farben wie Orange oder Blau springen Sie dann vor einer Badsanierung oft nicht nur von Wand- und Bodenfliesen an, sondern auch von den Sanitärobjekten – bunte Waschbecken, Badewannen und Duschen wohin man sieht. Heutzutage setzt man beim Design oft auf dezentere Farben wie Weiß, Grau oder Schwarz.

In Kombination mit Holz oder Glas ergibt sich so ein zeitloserer Look. Aber wenn Sie gerne Farben mögen, steht natürlich auch einer Badsanierung im Retro-Stil nichts im Wege – die knalligen Akzente werden dann gekonnt eingesetzt und so in den Raum integriert, dass Sie sich nicht daran sattsehen werden. Lassen Sie sich inspirieren!

Doch das Design allein ist selbstverständlich nicht der einzige Faktor, der bei einer Badsanierung von Bedeutung ist. Auch auf die Funktionalität kommt es an. Wasserhähne mit zwei Reglern für warmes und kaltes Wasser sind nicht nur veraltet, sondern auch ineffizient. Hier empfehlen wir Einhebelmischer, mit denen Sie ganz unkompliziert sowohl am Waschbecken als auch in der Dusche die richtige Wassertemperatur einstellen können.

Kontakt – Hier gehts zum perfekten Design

Besuchen Sie unseren Showroom in Weiterstadt und lassen Sie sich inspirieren.

Wir freuen uns auf Sie!

Unser Berater steht von der Beratung, über die Planung bis hin zur Umsetzung Ihres Projekts an Ihrer Seite.

Herr Verzay

Beratung & Vertrieb

Telefon: +49 (0) 6150 50700-54

E-Mail: d.verzay@alpenberger.de